Der Sinn des Lebens ist es,
dem Leben einen Sinn zu geben.

Café der Fragen
Rückzugsort & Fragenraum
Winterfeldtstraße 17, Berlin Schöneberg

Das Café der Fragen schließt zu Ende Juli seine Pforten
Wir sind auf der Suche nach einem Nachmieter. Wir möchten gern, dass dieser für uns und viele andere Menschen so besondere Ort weiterhin mit Leben gefüllt wird. Wenn du also jemanden kennst, der eine Idee hat, was in diesen tollen von Backstein umrahmten Räumlichkeiten erblühen kann und der unsere Einrichtung übernehmen und sofort starten möchte, dann connecte uns bitte ganz bald.

Über das Café

Ein Ort zum Zurückziehen, zum Runterkommen, zum Verweilen und Insichgehen. Im Café der Fragen geht es nicht um den schnellen Coffee to Go: Der Wachmacher, den du dir hier holen kannst, sollte länger als ein paar Stunden andauern. Komm herein und schau dich um.

Über die Fragen

In der Schule lernen wir vieles. Was ist jedoch aus den Fragen geworden? Viel zu schnell sind wir bei den Antworten, geht es doch nicht viel mehr um die Frage an sich? Eine Frage kann viel mehr auslösen, als du denkst. Wir haben ein paar Fragen für dich – traust du dich?

Veranstaltungen

Austausch & Workshops

Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Das Café der Fragen dient als Rückzugsort und auch als Ort des Austausches. Wie oft haben wir selbst Bücher gelesen, die uns bewegt haben und suchten Menschen, denen es ähnlich ging. Worauf kommt es denn nun wirklich an im Leben und wie setze ich das Gelesene im Alltag um?

Unsere Abendveranstaltungen sind offen und deine Teilnahme kostenlos. Sie leben von seinen Besuchern, also von dir. Es gibt keine dummen Fragen, erzähl, was dich beschäftigt – Und vielleicht möchtest du ja auch selbst deine Geschichte und deine Erfahrungen teilen?

Kommittwoch 
letzter Teil – Ein gewaltfreier Nachschlag
Mittwoch, 18. Juli ab 18:30 Uhr
Ein letzter Kommunikations-Workshop im Café der Fragen. Wie weit bist du mit der gewaltfreien Kommunikation gekommen? Wie helfen dir die 4 Schritte im Alltag? Ist es wirklich so einfach?

Was würde Ralf sagen?
Donnerstag, 19. Juli 18 Uhr
Ein spielerischer Perspektivwechsel.

#PancakeSunday
Sonntags 9:00- 15:00 Uhr
Pancakes futtern und dem Gegenüber Geschichten zum Nachdenken vorlesen. Das ist unser Sonntag im Café der Fragen.

Folge uns auf Facebook, um keine Veranstaltung zu verpassen.

Öffnungszeiten: Mo-Do 14:00 Uhr – 18:00 Uhr + Abendveranstaltungen | Sa & So 09:00 Uhr – 15:00 Uhr | Feiertage geschlossen

Wir ♥ Instagram

Folge uns für weitere Fragen & Aktuelles aus dem Café

Hier entlang

Auf der Karte anzeigen

Lage:

Das Café der Fragen liegt eingebettet und verkehrsgünstig quasi neben dem Winterfeldtplatz und Nollendorfplatz.

Winterfeldtstraße 17, 10781 Berlin Schöneberg

Mit den Öffis: 

Das Café der Fragen erreichst du am besten mit der U2 über die Bülowstraße. Von dort sind es nur noch 3 Minuten. Alternativ kannst du auch die U1 bis Kurfürstenstraße oder die zahlreichen Verbindungsmöglichkeiten zum Nollendorfplatz nehmen. Vom Hauptbahnhof fährst du am schnellsten mit dem M85 hierher.

Mit dem Auto:

Parkplätze sind im Winterfeldtkiez wie fast überall in Berlin rar. Die Öffis sind also auch aus diesem Grund die beste Wahl.